2016-02-12

#652 - nun ja, nun ja ...

der silberstreif ist schmal. aber er ist da. das ist schon mal was.

trotzdem steht immer noch ein nennenswerter rechnungsausfall an, was die freude deutlich dämpft. aber nun gut, ich freu mich über das, was ich habe bzw. bekomme, und jammere nicht dem verlorenen hinterher - bringen tut es eh nix außer ein paar zusätzlichen grauen haaren.

und die terminologie läuft endlich wieder recht gut (hurrAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!).

und meine schöne madame ist wieder deutlich anschmiegsamer. merke: die dame wünscht regelmäßiges bespieltwerden. mehrere tage ohne ansprache lassen sie tatsächlich „verwildern“. viehzeug, ey!
im moment geruht sie auf meinem sofa zu ruhen. das fuchsschnäuzchen dekorativ auf die schulter gebettet, lag sie da. so ein schönes tier!
(naTÜRlich musste sie den kopf heben, als ich mich zum fotografieren anschlich. ein hübsches bild von einem bild von einer katze ist es trotzdem geworden, finde ich.)



*sich freuend ab*

Kommentare:

Felis hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Tier sie geworden ist - sieht ein wenig wie in Hochgeschwindigkeitstorpedo aus. :)

hühnerschreck hat gesagt…

sie IST ein hochgeschwindigkeitstorpedo :D besonders wenn sie küken fängt oder vor dem mürminator wegrennt.