2015-02-24

#578 - schlaufonisches

... es geht mir zunehmend auf den geist, dass sich mit jeder änderung der software weitere stolpersteine in die bedienung eines ungerooteten und ungeflashten schlaufons einnisten. mittlerweile kommt der gatte selbst mit elementaren dingen (anhänge aus mails an einem von ihm gewünschten ort speichern bzw. vom festen speicherort woanders hin verschieben) nicht mehr alleine klar. auch ich suche erst einmal eine weile und ärgere mich dann über die völlig unintuitive bedienung. die mitgelieferten apps sind im günstigen fall funktionsamputiert, im schlechtesten aufgeblähte kanngarnixe mit einer ästhetik wie ein schlag aufs auge.
mir scheint, ich werde mir auch sein fon mal vorknöpfen müssen - und anschließend viel zeit damit verbringen, ihm „wenn dies, dann das“-abkürzungen einzurichten.

toll geht anders.

Keine Kommentare: