2014-05-28

#531 - technik-rant-interlude

gestern abend startete ich das projekt s-off (schreibschutz-in-den-tiefen-des-systems-entfernen) am neuen schlaufon und stieß dabei auf probleme, von denen ich nicht mal wusste, dass sie ein problem werden könnten.
in diesem fall ist mein home-office-rechner zu NEU ... m( kein witz. ich habe 10 (?) usb-3.0-eingänge und 4 usb-2.0-er. (die von den langsamen geräten tastatur, trackball, drucker und tablet belegt sind.)
hängt das m8 an einem 3-er anschluss, erkennt adb es mehrfach. und es hilft nix: ich habe verschiedenes versucht: server killen, neu starten, gerät über nur einen port ansprechen – kein erfolg. das herauszufinden kostete mich gestern abend gut 2,5 stunden. aber immerhin hab ich das m8 nicht gebrickt *freu* „if all else fails: RTFM!!“ ist ein kluger ansatz!
tja, da werde ich also heute nachmittag/abend das sauwetter und meine beginnende erkältung nutzen und am heimischen rechner dinge frickeln, statt den garten oder die bikes zu bespielen.

man wünsche mir glück (auch daumendrücken oder beschwörungen des/der computerheiligen werden gern genommen).

à propos bikes: der namensgebende hühnerschreck (also der mit motor) ist „ohne mängel“ durch den tüv gekommen. ich jauchze und frohlocke!

1 Kommentar:

Georg B. Mrozek hat gesagt…

Glückwunsch für den Hühnerschreck! Ist schon ein feines Gefühl, so ohne Mängelrüge dem Gefährt 1A attestiert zu bekommen, was.

Und die Dauemn drücke ich dir auch. Na siehste, wenn's bei dir schonhakt, was denkst du, welche Katrastrophen dann erst bei mir los wären.

Außer mit Windows XP und Win7 - da kenne ich mich mittlerweile besser aus als in den meisten Foren die Leute. Der Nachteil daran, dass ich nix aufschreibe, ist aber der, dass bei seltenen Hackereien man die ganzen Kniffe wieder größtenteils vergisst - insbesondere hatten mir die wiedermal vergessenen Namen/Bezeichnungen für die einzeln ans Netzwerk angeschlossenen Geräte (immerhin so an die 15 Teile mit eigenen Adressen, die dann vormals von mir als geniale Bezeichnungen betrachtet worden waren und die ich gerade deshalb nicht mehr auf die Kette bekomme vorgestern bei einer Aufgabe unangenehm viel Zeit gekostet.

Ich verfolge dein Tun dann mal gebannt weiter ...