2013-10-02

#503 - nur kurz

die neuen eingeweide des zuhauserechners sind da, eingebaut, alles vieles installiert und eingerichtet. scheint mir das nur so, oder dauern solche aktionen immer länger? und da habe ich nur den kleinen installathon gemacht und nicht jeden kleinscheiß wieder auf die kiste draufgeworfen.
blöd: bei den mails habe ich größere verluste zu verzeichnen. die ganz alten sind noch da, aber zwischen anfang 2012 und heute klafft eine nennenswerte lücke. zum glück sind die aktuellen sachen noch auf dem server! das hätte mir böse ins kontor geschossen, sonst.
RICHTIG blöd: aus welchen gründen auch immer habe ich nur eine alte version meiner kontakte auf dem handy. (das handy hatte ich ja ende der letzten woche schon neu aufgesetzt, jetzt läuft cyanogen drauf, dazu später mehr (hoffentlich).) es bleibt rauszubekommen, ob auf dem bürorechner ebenfalls die alte version drauf ist, da der heim-pc bisher immer der hub war und alles andere die satelliten. ich drücke mir selber sehr die daumen, dass im büro die kontakte noch komplett sind. ansonsten habe ich ein problem: alle nummern, die neuer sind als mitte 2012 und mir keine sms geschickt haben, sind potenziell weg :(
manchmal nervt der technikscheiß schon gewaltig.

aber schnell isser, der quasi-neue! sehr beeindruckend.

edit: die kontakte sind auf dem bürorechner komplett drauf. und die termine auch. was bin ich erleichtert! und einen hinweis auf das verbindungsproblem bei der synchronisierung habe ich auch.

soeben gab es noch einen neuen übersetzungsjob, der mich irre freut - gutes geld für eine unterhaltsame sache - da kann das neue arbeitstier zeigen, aus welchem holz silizium es geschnitzt gelasert ist.

Keine Kommentare: