2012-05-25

#406 - war ja klar.

so, auch dieser versuch einer mtb-reise woanders als auf der heimischen scholle schlug fehl. im wunschgebiet sächsische schweiz/elbsandsteingebirge waten keine zimmer mehr zu bekommen.
und nahe bautzen wollte ich dann doch nicht herumgurken, die ortsnamen erinnern mich auch bloß wieder daran, wovor ich gerade wegzulaufen versuche, um wenigstens mal ein paar gottverdammte stunden ruhe in meinem „nischl“* zu bekommen. es ist zum kotzen.

auch die fuhre heute gen polen war nur mäßig erfolgreich, dafür aber um so länger. gerechnet hatte ich mit 9:00-15:00, geworden ist es 9:00-21:30.

dazu auch weiterhin ärger mit dem handy. keine funkverbindung, außer zuhause vorm rechner und im büro.

morgen versuch ich es mit einer tagestour um eine talsperre, die ganz nett sein soll. mal sehen, was da wieder dazwischenkommt. vermutlich schlägt mich ein asteroid lahm oder so was ...

Keine Kommentare: