2012-04-18

#385 - so müde ...

gott, bin ich müde! zwar habe ich gestern einen verhältnismäßig okayen tag gehabt, der auch von hochwasserschüben verschont blieb. viel zu tun im büro, das lenkt gut ab, und abends dann sport und kochen. aber was ich am tag erfolgreich verdränge, befällt mich dann nachts und bevölkert meine träume.
heute früh wachte ich völlig verquollen auf (ratense mal, warum) und fühlte mich, als hätte mich wer mit etwas schwerem verdroschen. auch das, was ich geträumt hab, schleicht mir nach, gefühlsmäßig, ich erinnere mich zwar nicht mehr daran, was es genau war. aber ich weiß noch, wer drin vorkam ...

meh ...

Keine Kommentare: