2012-04-16

#384 - jott wie jammern

... uäh, also was mich in meinem derzeitigen seelenzustand so alles aus der bahn schubsen kann - unklar! gestern abend beim kochen würzte ich mit muskatnuss und hatte prompt mit hochwasser zu kämpfen, weil der eine jott ein muskatnuss-fan ist.
dann les ich irgendwo irgendwas belangloses und *kaZING!* - jammerflash, weil mich ein teil des textes an einen der beiden jotts (bzw. eine spezielle situation mit selbigem) erinnert.
dann fahr ich vorhin heim (heute mal mit scotty), eine HONZHONZHONZ!!-playlist im ohr (heute schon zu oft geschnieft, also nicht die bereits erwähnte "heul-playlist"), und prompt spuckt der zufallsgenerator auf den nichtmalfünfminuten einen titel aus, der sehr besonders ist, weil die erinnerung an einen nachtflug im roadsterbaby zu zweit dran hängt. von so sachen wie dem schneckenhaus auf dem büro-pc (mit hörnchen dran) und dem wgt-eintrittsbändchen, das an der handtasche mitreist, gar nicht zu reden.

jottverdammich.

Keine Kommentare: