2011-12-01

#327

damit ich meine äußerst zahlreichen leser nicht wochenlang mit meinen excel-erfolgen (oder auch miss- ...) nerve, gibt es zur abwechslung mal wieder die totale püscheligkeit mit katzenkontent:



heute früh ist tibby in diesen blöden "teich" im katzengehege gefallen und hat erst mal ein weilchen draußen ausharren müssen. trotz ordentlich kühler temperaturen. und naTÜRlich hat er sich anschließend geputzt, bevor ich ihn unters wasser halten und die mistige brühe aus dem teich abspülen konnte. nun bin ich gespannt, was er eher bekommt: schnupfen/erkältung von der kälte und dem nassen fell oder durchfall von dem dreckigen wasser. was man halt so braucht ...

1 Kommentar:

felis hat gesagt…

Mei, der wächst ja beim Zugucken :)