2011-03-15

#259 - kein ende abzusehen ...

chiko ist krank und bleibt krank und frisst schlecht und schlechter ... ich weiß nicht, was ich noch tun soll, er ist ohnehin schon scheu und mag nicht mehr angefasst werden als folge der vielen medikamente, die alle eklig riechen und noch schlimmer schmecken ...
am fr soll es eigentlich in den urlaub gehen, ich freu mich eigentlich schon seit wochen, nein, monaten darauf.
nun telefonier ich mit der tierärztin und einer katzenpension und mach mir sorgen.

große sorgen.

1 Kommentar:

felis hat gesagt…

Ach, verdammt! Mehr als Mitgefühl und gedrückte Daumen kann ich dir leider nicht schicken. All the best!