2011-03-09

#258 - genervt

der tag heute wird nicht mein freund ... sport morgens war gut und intensiv (und ich war nicht nur ziemlich schmerzunempfindlich *freu*, sondern sogar pünktlich!), die fahrt ins büro "oben ohne" war auch nett - aber irgendwie ... ich weiß nicht.
seit gestern abend schiebe ich einen dicken blues. warum, weiß ich nicht. dazu hab ich auch mal wieder viel zu dicht am wasser gebaut. selbst die aussicht auf den baldigen urlaub kann mich nicht richtig aufheitern.
der große katz kränkelt schon wieder und frisst ganz ganz schlecht.
der exliebste ist mal wieder mit emsigem smsen in kombination mit dauergrinsen beschäftigt, wofür ich ihm grade heute mit dem größten vergnügen war sehr hartes, sehr schweres aus sehr kurzer distanz sehr heftig an den kopf werfen möchte. (kann er das nicht wenigstens mit einem unauffälligeren sms-ton tun?! ar...mleuchter!) von wegen "erst mal alles aufarbeiten, ehe wieder eine neue suche gestartet wird". am arsch, die räuber!
der job schleppt sich, eine million milliarden winzigste dinge zu erledigen, die zeit kosten, nervig sind und am ende nach gar nix aussehen.

danke, lieber dienstag, ich kann dich auch nicht leiden.

(jaa, war klar, dass der dienstag dann auch noch ein mittwoch ist. *kopf > tisch*)

1 Kommentar:

dervomlande hat gesagt…

Kopf hoch - es gibt solche und solche Tage ;-)

Und gestern ist nunmal inzwischen vorbei. Heut ist ein neuer Tag und der wird besser.

VG dvl