2009-05-27

...

neue renn-schuhe mit toller federung gekauft - und was noch viel besser ist: die gewissheit bekommen, dass mein laufstil völlig normal ist und sogar vom lauf-papst persönlich als der bessere geadelt wird. (auch wenn mir der kerl ansonsten völlig boogie ist.)

heute auf der wichtigen versammlung gesessen, die mir schon seit wochen schlaflose nächte beschert. vielleicht glaubt mein dusseliges kleines bäuchlein jetzt endlich, was ihm der große bruder verstand schon seit mo-na-ten!! erzählt: hier frisst dich keiner! die tun nix, die machen nur ihre arbeit!

vielleicht kann ich mit diesem wissen ab heute nun endlich besser schlafen.

heute abend ins kabarett mit der blumenfreundin - ich hoffe, dass mich das auf andere gedanken bringt. oder ich wenigstens vor lachen nicht schlafen kann, da sehen dann auch die knitterfalten besser aus.

im büro bin ich langsam. zu langsam für meinen geschmack. alles dauert ewig, und ich vergesse viel. der stress fordert seinen tribut. zum glück nervt deswegen keiner. noch nicht.

mein gott, der mai ist schon fast wieder vorbei. es war doch grade erst silvester?! tempus fugit - das begreife ich in diesem jahr wohl zum ersten mal in der intensität.

Keine Kommentare: