2009-03-11

update

sweetest und ich teilen wirklich alles, auch die hals-seuche. klasse. aber dank zink am stück und halsspray-deep-throat wirds langsam besser. hoffe ich.
preys neue mieze hab ich immer noch nicht gesehen. mist.
der blumenfreundin gehts nach riesen-aufstand seelisch wieder richtig gut. freu.
firmenmäßig wenig neues.
geduld.
dazu passend der spruch auf dem lustigen dekoteil, das mir die blumenfreundin geschenkt hat:

"gras wächst auch nicht schneller, wenn man dran zieht."

und gefreut hat mich ein shopping-erlebnis gestern. bei lush. dass ich im leipziger shop freundlichst behandelt und mit pröbchen rundum versorgt werde, wenn ich für 100 euro einkaufe, ist erfreulich, aber wenig überraschend.
gestern jedoch hatte ich einen widerlich anstrengenden tag. und der stress macht, dass meine haut aussieht wie 14: nicht so straff, aber so picklig. toll :o(
also hab ich dort kurz vor 8 (!) den kleinsten möglichen einkauf getätigt: ein gesichtssprudel-tab für geschlagene einsfuffzich. und trotzdem waren zwei (!!) mädels sehr emsig, mein abend-entspannungsprogramm auf den weg zu bringen - ich bekam eine probe einer maske und zwei verschiedene cremes, eine ganz leichte und eine etwas fettigere, beide jeweils ausreichend für 4 - 5 tage, denk ich. und die mädels trotz anstehendem feierabend sehr, sehr gut gelaunt und hilfsbereit. das hat mich sehr gefreut. und mich in meiner guten meinung über die firma und ihre leute bestätigt.
Danke, LUSH!
(und dass ich bei meinem nächsten einkauf wieder mehr kaufen werde, ist eine logische folge. die dort sicher in der firmenphilosophie angepeilt wurde :o) )

und wieder back 2 work.

Keine Kommentare: