2008-06-18

zwischendurchliches III

also wenn das so weitergeht, brauch ich mir in zukunft keine weiteren gedanken über überschriften mehr zu machen - ich schreib einfach jede woche einen mehr oder weniger tiefschürfenden beitrag über so spannende sachen wie mein immer noch bestehendes computerproblem und pinn "zwischendurchliches hundertsiemunneunzich" oben drüber :o)

also, die lan-party verlief wider erwarten a) ruhig, b) zeitlich tolerabel und c) ohne größere verwüstungen. und dass die jungs ne komplette (große) salami allegemacht haben, ist mir, da ich das zeug nicht esse, schnuppe.
also: ein erfolg.

der standrechner hängt immer noch, der techie konnte ihm die unarten (noch) nicht richtig abgewöhnen, im moment wird angeblich grade das raid wieder zurückgespielt. der techie meinte, das dauere so vier stunden, der rechner rödelt jetzt schon seit heute vormittag gegen elf.
egal, ich lass die bude über nacht laufen, und wenns morgen nicht geklappt hat, ruf ich mr. tech eben wieder an. dafür rennt das neue notebook wie ne hanne :o)

der garten nimmt form an, die grüne freundin hat heute nebst gatten, dafür ohne kind und hund gebuddelt und gewerkelt, das miezengehege sieht schon ziemlich klasse aus. und der rest wird auch so! (aber der neue zaun ist elend teuer ... *seufz*)

die chaotische freundin startet in die selbständigkeit, und es erweist sich, dass meine recherche zum start in dieselbe ihr auch weiterhilft - das freut mich. memo an self: morgen dran denken, dass ich ihr mailadresse eines auftraggebers, ein programm und den url der ...stelle weiterschicke.

preys klassentreffen war nciht so übel wie erwartet, das freut mich für sie.

der sport heute war klasse.

und die chiropraktische massage anschließend war zwar teilweise irre schmerzhaft, aber mächtig hilfreich. außerdem weiß ich nun, dass ich echt ein knackiges weib bin: es knackte praktisch jedes größere gelenk, speziell die, auf die ich mal draufgefallen bin. aua. aber der verschwundene kopfschmerz und der ebensolche schiefhals sind die pein allemal wert! danke, dr. t.!!

und jetzt fall ich ins bett, morgen wird wieder ein langer tag.


gute nacht, welt!

Keine Kommentare: