2008-05-20

katzen-kontent

so, die beiden klein-kastraten sind wieder daheim, noch mächtig wackelig auf den beinen und seeeehr ruhebedürftig. immerhin akzeptiert man das büro als derzeitige, eingeschränkte "wirkungsstätte", vorhin unten im wozi wollten sie ständig richtung keller, von wo aus es nach draußen geht.
nun liegt man unter dem kratzbaum und schläft die narkose aus. und bei diesem anblick dreier pennender katzen soll ich nun produktiv sein und arbeiten ... *gähn*

ach so, ja, der neue, tolle rechner ist da und nebenbei läuft die datensicherung. ich freu mich!

Keine Kommentare: