2008-03-11

Nachwuchs im Hause Hühnerschreck/Sweetest

Wir haben Nachwuchs! Seit Freitag Abend sind die Kleinen da - Zwillinge!



Sie sind absolut goldig, verschmust und verspielt - kein Vergleich zu dem Großen, der die ersten Tage unter dem Sofa nicht vorkam ... Sie spielen, schlafen, toben und sind die personifizierte Plüschigkeit. Und nix als Unsinn im Kopf.



Die Mieze:



Der kleine Kater:



Und der Große ist not amused.



Aber so langsam arrangiert man sich :o) und Sweetest und ich sind beide hellauf begeistert.

Kommentare:

moggadodde hat gesagt…

Catfish hoch 3 und Ledercouch ... Ihr seid ja wirklich tierlib :-)
Sind aber schon süß, die Viecherl ...

moggadodde hat gesagt…

tierlieb, himmelnochmal!

prey hat gesagt…

Moah! Die sind ja soooo plüschig. Und dass der große ein bisschen motzt, ist ihm ja uch nicht zu verdenken, immerhin hatte er die letzten Monat sein Reich ganz für sich... :o)

Hühnerschreck hat gesagt…

mittlerweile kommt man ganz gut klar und streitet sich nur noch ums essen (nicht, dass davon zuwenig da wäre, aber man ist ja futterneidisch. besonders bei küken. DAS geknurre müsstet ihr mal hören!)
aber zwischendurch muss ich doch immer mal eingreifen und den großen daran erinnern, dass er viel größer ist als die beiden lütten.

und die beiden lieben ja meinen schreibtisch. besonders die tastatur. und drüberlatschen. HRRRRRRGGGH!!

oh, es ist verdächtig ruhig, muss nachsehen *rennend ab*