2008-01-24

ohne worte ...

soeben hab ich von einer - ja, was eigentlich? freundin? nach der nummer? weeß nich, aber lassen wir es erst mal dabei - also von einer freundin ganz lapidar mitgeteilt bekommen, dass ein job bereits seit 2 wochen läuft, an dem ich mitmischen wollte.
für den ich heftig gebrannt habe (und es noch tue). ich hab sie x-mal gelöchert, sie möge mir bitte bescheid sagen, wann die nächste etappe (lies: diese hier) startet, weil ich da so gern dabei sein will. wann und wo ich mich bewerben und anmelden muss.

nix.

was lernen wir daraus? - es steckt eine tiefe, tiefe wahrheit in dem ausspruch "oh herr, beschütze mich vor meinen freunden! mit meinem feinden werd ich schon selber fertig."

mann, was bin ich froh, dass das nicht der repräsentative querschnitt meiner freunde ist!

frustriert back 2 computerwork.

Kommentare:

prey hat gesagt…

Böh! Blöde Ziege. Die soll nochmal ankommen: "Liebes Hü, kannste mal ganz schnell, der Job wird sonst nicht fertig..." Dann kommt die Stunde der Rache. Hähähä (ganz hämisch)

Lass Dich nicht ärgern.

Bussi,

prey

moggadodde hat gesagt…

Na, das würde ich mir aber merken - genauer gesagt, nie mehr vergessen. Was hat sie denn zu ihrer "Entschuldigung" gesagt?
DummSau, die! (sry)

Hühnerschreck hat gesagt…

@ prey: danke für die gute idee. werd ich machen.

@ mogga: nix hatse gesagt. es habe sich da ganz viel geändert und sei alles anders, dieses jahr und bla, bla, bla.
und ja, das merk ich mir. auf immer und ewig.

danke für euren zuspruch! hab ich gebraucht!

pulsiv hat gesagt…

wenn die da selber mitarbeitet, dann weiß ich ungefähr warum sie sich nicht gemeldet hat. freunden jobs zu vermitteln ist ne seltsame sache. manchmal fühlt man sich dann verantwortlich oder wird verantwortlich gemacht, für deren leistung... und davor ham diese leute angst.
mich hat n kumpel auch neulich drum gebeten, ihn ins gespräch für ne stelle bei uns zu bringen. ich habs nicht getan. :(

Hühnerschreck hat gesagt…

@ pulsiv: bei anderen (übersetzungs-)jobs hat sie aber keine probleme, mir die weiterzureichen. insofern scheint das nicht der ganze kern des pudels zu sein.
nunja, ich mach mir da jetzt keine platte drum, ändern würde es eh nix - und preys reaktion ist heute ohnehin eingetreten (*nbisschenhämischesgrinsen*) - insofern verbuche ich das jetzt unter "wieder was gelernt" :o) und lege es dann mental un die ablage rund.
so.

ne schöne woche wünsch ich euch!