2007-10-30

Trara, trara, der Herbst ist da ...

Die Freude über den goldenen Oktober währte leider nur kurz - dafür gibts jetzt ne schöööne Einstimmung auf das, was uns in den kommenden Monaten wettermäßig so erwarten dürfte - es wird den ganzen Tag nicht richtig hell, es regnet, es ist kalt und beim Fahrradfahren friert man fast auf dem Bock an. Hmm. Muss ich das gut finden?
Aber immerhin: Durchn Matsch heizen macht mit dem Giant richtig Spaß :oD Hat also auch seine guten Seiten *grins*
Und erstaunlicherweise hab ich vom der Wochenend-Runde keinen Muskelkater bekommen, also wirklich gar nix. Da scheint die Kondition besser zu sein als gedacht, denn so schlecht waren wir nicht in der Zeit. Fein!

Auch die Arbeit brummt, aber so, dass man damit was anfangen kann, die Aufgabenliste wird zwar nicht kürzer, aber es kommen immer neue Sachen dazu - heißt, ich arbeite im Arbeitstempo Gaaaaalopp!! etliches ab - hach ne, wat bin ich stolz auf mich! Und interessant isses auch, der eine Kunde hat mich heute erstmalig mit was Französischem versorgt, was mich freut. Und auch der andere Kunde hat etliches für mich - und so langsam bekommen wir sogar unsere gemeinschaftliche Zeitplanung auf die Reihe. Jetzt brennt mir nur noch der Haushalt unter den Nägeln. Aber auch das gedenke ich in den Griff zu bekommen. Jawoll!

Erwähnte ich, dass ich mich grad richtig gut fühle?

Keine Kommentare: